Ladislav Papp, Harfe


Ladislav Papp wurde 1979 in Bratislava geboren. Er erhielt ab
1986 Flötenunterricht an der Musikschule, und absolvierte von 1993 bis 1998 ein Harfenstudium am Konservatorium Bratislava bei Ludmila Sawiczova. Von 1999 an studierte Ladislav Papp an der Musikhochschule Zürich und erwarb bei Catherine Michel das Konzertdiplom. Im Jahre 2007 beendete Ladislav Papp erfolgreich sein Studium an der Musikhochschule Hamburg bei Xavier de Maistre mit dem Konzertexamen.

Ladislav Papp gewann bereits zahlreiche Preise bei Wettbewerben: 1998 den 1.Preis beim internationalen Harfenwettbewerb Reinl Preise in Wien; 1999 den 1.Preis beim nationalen Harfenpreis der Slowakei, den 1.Preis und Laureatentitel TIJI UNESCO sowie den Spezialpreis, verliehen vom Bratislaver Bürgermeister, 2001 den Kritikerpreis des 11. Zentraleuropäischen Festivals der Konzertkunst Zilina Slowakei, und 2002 den Kiwanis Musikpreis in Zürich.

Ladislav Papp belegte Meisterkurse in Paris bei Catherine Michel und Judy Loman in Mailand. Zudem trat er an zahlreichen internationalen Festivals auf. Der slowakische Rundfunk machte mit ihm Live-Aufnahmen vom Bratislava Musik Festival sowie CD-Produktionen.

Als Orchestermusiker war Ladislav Papp in der Saison 2003/04 Soloharfenist beim Staatstheater Darmstadt, und seit November 2004 arbeitet er in der Wiener Staatsoper.

 

Zurück

spacer
 
© NZO 2009 - WEBDESIGN BY OUTLINE4.CH