Nadja Camichel, Flöte


Nadja Camichel wurde 1981 in Bern geboren. Nach der obligatorischen Schulzeit besuchte sie das Gymnasium mit Schwerpunktfach Musik und machte 2002 ihren Maturitäts-Abschluss.

1999 hatte Nadja Camichel die Chance, ein Austauschjahr in den
USA zu machen um Englisch zu lernen. Nach der Matura studierte sie zwei Semester Medien- und Kommunikationswissenschaften und Journalistik an der Universität Fribourg, bevor sie 2003 mit dem Querflötenstudium an der Hochschule der Künste Bern bei Christian Studler begann. Nach dem Grundstudium wechselte sie ans Conservatoire Neuchâtelois in La Chaux-de-Fonds zu Michel Bellavance, wo sie Studentin des Konzertdiploms ist und dieses im Sommer 2008 abschließen wird.

Im Januar 2005 hatte sie die Möglichkeit, an einem Meisterkurs mit Barthold Kuijken in Bern teilzunehmen, und im Sommer 2006 spielte sie im Meisterkurs mit Patrick Gallois in Siena, Italien. Nach einem zweiten Preis am Concours National d’exécution Musicale 2007 in Riddes, bekam Nadja Camichel die Anfrage, am „International Festival of Music of Costa Rica“ in einem Bläserquintett mitzuwirken.

Nadja Camichel ist sehr interessiert an der Barockmusik. Nach mehreren Kursen mit Serge Saitta in Genf wird sie im Herbst 2007 ihre Ausbildung am Centre Musique Ancienne auf der Traversflöte beginnen.

 

Zurück

spacer
 
© NZO 2009 - WEBDESIGN BY OUTLINE4.CH