Anne-Laure Pantillon, Flöte


Anne-Laure Pantillon wurde 1982 geboren und begann ihre musikalische Ausbildung zuerst mit dem Klavier, bevor sie sich für die Flöte entschied. Ihren ersten Unterricht nahm sie bei Christian Mermet, bei dem sie bis zu ihrem Lehrdiplom studierte.

Nach dem Lehrdiplom, das sie am „Conservatoire de Neuchâtel“ 2001 mit Auszeichnung erhielt, trat sie in die Klasse von Felix Renggli in Basel ein. 2006 schloss sie dort mit dem Konzertdiplom mit Auszeichnung und 2007 mit dem Solistendiplom ab.

Anne-Laure Pantillon hat mehrere erste Preise an diversen Wettbewerben erhalten, u.a. 2001 beim Schweizer-Jugend-Musik-Wettbewerb, 2003 als Duo zusammen mit ihrem Bruder (Klavier) aus Anlass des 100-Jahr Jubiläums des Kursaals Bern und 2005 beim „Concours d’Exécution Musicale de Riddes“. Zudem war sie 2005 auch Finalistin beim Internationalen Wettbewerb in Bayreuth.

Seit 2002 spielt sie im Schweizer Jugend Sinfonie Orchester. Zudem ist sie inzwischen auch offizielle Zuzügerin beim Tonhalle Orchesters Zürich, beim Sinfonieorchester Basel und beim „Orchestre de Chambre de Lausanne“.

Sie ist Preisträgerin des Migros-Stipendienwettbewerbs, der Friedl-Wald-Stiftung, der Kiefer-Hablitzel-Stiftung und der Dienemann-Stiftung.

 

Zurück

spacer
 
© NZO 2009 - WEBDESIGN BY OUTLINE4.CH