Rechtsform und öffentliche Anerkennung


Das Neue Zürcher Orchester existiert in seiner Rechtsform als Trägerverein und ist seit Mai 1999 öffentlich als gemeinnützige musikalische Nachwuchsförderungs - Institution anerkannt und steuerbefreit. Zuwendungen an das Orchester können darum im Rahmen der jeweiligen kantonalen Richtlinien von den persönlichen Steuern abgezogen werden.

Das Orchester erhält von der öffentlichen Hand bis heute leider keine regelmässigen Basis-Subventionen, sondern nur jeweils punktuell und projektbezogen finanzielle Unterstützung.
spacer
 
© NZO 2009 - WEBDESIGN BY OUTLINE4.CH